Wieviel kostet eine gute Website?

Und wie hoch sind die laufenden Kosten für Ihre Homepage?

Eine Preisliste?

Jedes Geschäft ist anders. Und jedes Projekt ist anders. Darum gibt es bei uns keine Paketpreise mehr.

Trotzdem möchten wir Ihnen ein paar Anhaltspunkte zu den Webdesign Preisen geben:

Für eine wirklich gute Firmenwebsite mittlerer Größe braucht eine Person ein bis zwei Wochen, also 40 bis 100 Stunden. Bei umfangreicheren Projekten auch mal viel länger. Und bei laufenden, „lebendigen“ Projekten, die regelmäßig geändert werden, kann es auch ein niemals endender laufender Zeitaufwand sein.

Unser Stundensatz beträgt 80,-€.

Also kostet eine wirklich gute Firmenwebsite mittlerer Größe bei uns 3200,-€ bis 8000,-€.
Bei sehr großen Projekten kann es auch mehr werden.

Die laufenden Kosten bestehen aus Hosting, Wartung und Pflege.

Webhostingpakete für Firmenwebsites gibt es ab ca. 7 ,-€ bis 20,-€  monatlich. Je nach Größe und „Leistungshunger“ der Website und zu erwartender Besucherzahlen.

Falls Sie die technische Wartung und Pflege nicht selber übernehmen möchten, bieten wir Ihnen hierzu ein Servicepaket für 49,-€ monatlich an.

Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sprechen Sie uns einfach an, auch wenn Sie vielleicht erstmal nur weniger Budget haben. Man kann ein Projekt auch stückweise erweitern und erstmal klein anfangen.

Realistische Kalkulation

Unsere Preise basieren auf realistischen Kalkulationen.
Und Sie bekommen von Anfang an ein komplettes Angebot. Keinen flatterhaften „Lockvogel“, wo wichtige Leistungen fehlen.
Fragen wie die Bereitstellung von Texten und Bildern, wichtige Marketingfunktionen, Datenschutz und vieles mehr klären wir im Vorfeld.
Darum gibt es bei uns auch nicht die berühmten drei Pakete „Klein“, „Mittel“ und „Groß“, sondern ein individuelle Aufwandsschätzung.

Erfahrungsgemäß liegen wir mit unseren Schätzungen sehr richtig. Abweichungen bewegen sich üblicherweise bei plus/minus 10 Prozent. Sollte durch zu viele Änderungs- oder Erweiterungswünsche die geschätzte Arbeitszeit nicht ausreichen, melden wir Ihnen dies vorab. So kann man durch eine andere Ausgestaltung der Details, meist doch noch mit dem geschätzen Zeitaufwand eine funktionierende Website erstellen. Generell geben wir Beischeid, wenn ca. 75% der vereinbarten Stunden geleistet sind. Auch dies hilft, den Kostenrahmen einzuhalten.

So müssen Sie keine Sorge haben, dass es hinterher durch nachträgliche „Extras“ viel teurer wird als man vorher dachte.

Schutz Ihrer Investition

„Wer zu billig kauft, kauft zweimal!“
Fast jeder Geschäftsmann hat diesen Satz schon einmal gehört oder selber gesagt. Bei allen Maßnahmen im Online Marketing ist es ganz genauso. Investieren Sie in eine Website, die Ihre Ziele nicht erfüllt, ist diese Investition verloren.

Darum: Ziele setzen. Realisierbarkeit prüfen. Kosten und Nutzen gegenüber stellen.

Nur wenn…
…es ein monetäres Ziel gibt, und
…die Website dieses Ziel erreicht, und
…dieses Ziel mehr wert ist, als die Website kostet,
dann lohnt sich die Investition!

Liebevoll gestaltete Webseiten

Optimiert für Ihren Erfolg

Unkomplizierter Komplett-Service

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Olaf Schulz
Online Marketing Manager

Adresse

PARTNER SATZ GmbH
Medien- und Online-Dienste
Riehler Str. 33
50668 Köln